Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.08.2011
gespeichert: 157 (0)*
gedruckt: 434 (1)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.09.2007
2.450 Beiträge (ø0,57/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch, gem.
Brötchen, altes
2 Dose/n Pilze
Zwiebel(n), ( gewürfelt )
2 Becher Sahne, (200ml)
250 ml Brühe, klare
 etwas Salz
 etwas Pfeffer
 etwas Paprikapulver, ( rosenscharf )
 TL Knoblauchgranulat
 etwas Maggi
 etwas Curry, thailändisches
 etwas Speisestärke

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch mit dem eingeweichten Brötchen, einer gewürfelten Zwiebel und den Gewürzen anmachen und zu kleinen Bällchen formen.
Von allen Seiten anbraten und in eine feuerfeste Form geben.
Die zweite gewürfelte Zwiebel in Olivenöl glasig dünsten, die Pilze mit anbraten und dann über die Bällchen verteilen.
Sahne und Brühe mischen und mit thailändischem Curry, Salz, Pfeffer, Paprika und Knoblauchgranulat abschmecken.
Über das Ganze gießen, mit Mondamin binden und bei 200° ca. 20 Min. in den Ofen geben.

Dazu passen z.B.: Nudeln.