Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.08.2011
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 588 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.04.2004
7 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
250 g Mehl
125 g Butter, weich
Ei(er)
Eigelb
1 Prise(n) Salz
80 ml Wasser
1 EL Olivenöl, für die Form
  Für den Belag:
500 g Spargel, grün oder weiß
400 g Ricotta
Ei(er)
100 g Parmesan, frisch gerieben
  Salz
  Pfeffer
  Muskat

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl mit weicher Butter, Ei, Eigelb, Salz und etwa 80 ml Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel geformt 60 Min kalt stellen und ruhen lassen. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

In der Zwischenzeit den Spargel waschen und das untere Drittel (bei den weißen Stangen alles) schälen. Nach Wunsch kann man ihn ganz lassen (dann eckige Form wählen und nebeneinander legen) oder in größere Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 5 Min garen, abschrecken und abtropfen lassen.

Ricotta, Eier und Parmesan mischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Teig ausrollen, eine Form (z.B. 22x22 cm) mit dem Olivenöl einfetten und mit dem Teig auskleiden. Spargel hineinlegen, Ricottamasse darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten goldbraun backen.

Schmeckt lecker mit etwas Salat oder einem Stück Baguette.