Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.08.2011
gespeichert: 131 (0)*
gedruckt: 1.119 (15)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.06.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Nudeln (Suppennudeln)
  Salzwasser
 etwas Öl
500 g Hackfleisch
2 große Zwiebel(n)
250 g Paprikaschote(n), rot, gelb, grün (TK)
250 g Porree (TK)
1 Glas Bambussprosse(n)
2 Gläser Sojasprossen
  Sojasauce
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln werden nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser al dente gekocht. Sie werden danach mit kaltem Wasser abgespült, damit sie nicht zusammenkleben.

Das Hackfleisch wird mit etwas Öl in einem großen Topf kurz angebraten. Danach werden die zerkleinerten Zwiebeln zugefügt. Paprika und Porree werden gefroren zugegeben und ca. 5 min. mitgegart. Die Bambussprossen und Sojabohnensprossen abtropfen lassen und zugeben. Alles kurz aufkochen und nach Geschmack mit Sojasoße abschmecken.

Die Nudeln zugeben. Nochmals mit Sojasoße abschmecken. Schmeckt sehr gut warm oder kalt.