Bewertung
(36) Ø3,87
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
36 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.04.2004
gespeichert: 1.138 (3)*
gedruckt: 6.476 (30)*
verschickt: 52 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.06.2002
2.860 Beiträge (ø0,46/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
425 ml Kichererbsen (Dose)
2 Zehe/n Knoblauch
2 EL Mehl
2 Stiel/e Thymian
2 Stiel/e Petersilie
Avocado(s)
2 EL Zitronensaft
1 Msp. Sambal Oelek
100 g Sesam
  Salz und Pfeffer
Ei(er)
3 EL Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kichererbsen kalt abspülen und abtropfen. 1 Knoblauchzehe mit den Kichererbsen pürieren. Ei und Mehl unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Gehackte Kräuter untermengen.

Avocado halbieren, Fruchtfleisch vom Kern lösen. Dann schälen, würfeln und mit Zitronensaft und 1 Knoblauchzehe pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Sambal Olek abschmecken.

Kichererbsenmus esslöffelweise auf einen mit Sesam bestreuten Teller geben und zu ca. 8 flachen Plätzchen drücken. In heißem Öl von beiden Seiten goldbraun braten.

Den Dip und evtl. einen Salat aus Rucola, Lollo Bianco und Tomaten dazu servieren.