einfach
Frühling
Gemüse
kalorienarm
Kartoffel
Krustentier oder Fisch
Party
Salat
Schnell
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Matjes-Kartoffel-Bohnen Salat

Matjes mit Bohnen mal anders! Als leichtes Hautgericht für Unterwegs zu empfehlen.

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 03.08.2011



Zutaten

für
4 EL Essig
1 EL Senf, scharfer
4 TL Öl
1 große Zwiebel(n), gewürfelt
800 g Kartoffel(n), gekocht
1 Bund Radieschen
2 Dose/n Bohnen, (Brechbohnen)
125 ml Gemüsebrühe
360 g Matjesfilet(s), gewürfelt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Essig, Senf, Öl, Zwiebel vermischen, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Radieschen in Scheiben schneiden, die Brechbohnen abgießen, die Kartoffeln würfeln und alles mit der Soße vermischen. Die heiße Gemüsebrühe dazugeben und abgedeckt 10 Minuten ziehen lassen.
Zum Schluss kommen die gewürfelten Matjes dazu. Sollten keine Radieschen zur Hand sein, sind auch ca. 400g Paprika lecker.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.