Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.08.2011
gespeichert: 69 (0)*
gedruckt: 634 (6)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.02.2005
2.493 Beiträge (ø0,48/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 ml Gemüsebrühe
1 kg Kartoffel(n)
150 g Linsen
Äpfel
1 Bund Lauchzwiebel(n)
8 EL Öl, neutrales
4 EL Apfelessig
1 TL Zucker
Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hälfte der Gemüsebrühe aufkochen und die Linsen dazugeben. Bei milder Hitze 25-30 Min. kochen lassen.

Nun die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden, dann kochen wie Salzkartoffeln.

Das Linsengemüse durch ein Sieb abgießen.

Die Frühlingszwiebeln putzen und schräg in feine Ringe schneiden und im heißen Öl glasig dünsten. Den Rest der Brühe zugeben und aufkochen und den Essig unterrühren, aufkochen und vom Herd nehmen.

Die Kartoffelscheiben hineingeben und die Linsen untermischen. Nun 30 Minuten ziehen lassen.

Den Apfel ungeschält in dünne Scheiben schneiden und sofort mit Kartoffeln und Linsen mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.