Zutaten

1 Becher Ricotta
50 g Sahne
20 g Zucker
Vanilleschote(n), nur das abgestreifte Mark
150 g Johannisbeeren, rote
  Zucker, nach Wunsch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Johannisbeeren mit Zucker pürieren. Ein Paar davon für die Dekoration aufbewahren.
Sahne erhitzen, Zucker und Mark der Vanilleschote dazugeben, kräftig mit einem Schneebesen rühren, kurz zum Kochen bringen und anschließend erkalten lassen.

Sahne nach und nach unter ständigem Rühren zur Ricotta geben. Solange schlagen, bis die Ricotta zu einer sehr dickflüssigen Creme wird.

Gläser mit den pürierten Johannisbeeren und mit der Ricottacreme füllen. Wer will kann darauf auch eine Haube steif geschlagene Sahne geben. Mindestens 4 Stunden in dem Kühlschrank lassen