Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.07.2011
gespeichert: 60 (0)*
gedruckt: 2.332 (1)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.02.2005
2.493 Beiträge (ø0,48/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 1/2 Liter Fleischbrühe
Möhre(n), gewürfelt
Zwiebel(n), grob gewürfelt
500 g Marone(n), geschält
Salz und Pfeffer
  Muskat
1 Bund Petersilie, gehackt
6 EL Schmand
1 Schuss Weißwein
1 TL Schmalz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Maronen in der Fleischbrühe 15 Minuten vorkochen.

Die geschnittenen Zwiebeln im Schmalz leicht anrösten und mit den kleingewürfelten Karotten zu den Maronen in die Fleischbrühe geben. Die Suppe 20 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit einem Zauberstab pürieren und dann mit den Gewürzen abschmecken. Jetzt noch einen Schuss Wein hinzugeben.

Jeden Teller mit einem Klacks Schmand versehen und mit dem etwas kleingehackter Petersilie bestreuen.