Backen
einfach
Fleisch
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
ketogen
Lactose
Low Carb
Party
Rind
Schnell
Silvester
Snack
Überbacken
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hackfleischkuchen nach Art von Mama

herzhaft, kurz und bündig, schnell und lecker, kommt fast einer Pizza gleich, nur ohne "richtigen" Teig.

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 31.07.2011 1498 kcal



Zutaten

für
2 kg Hackfleisch vom Rind
400 g Frühstücksspeck
200 g Käse, geriebener Emmentaler o. Gouda
4 Ei(er)
3 Brötchen
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 Bund Schnittlauch
3 Knoblauchzehe(n), ( man kann auch Knoblauchpaste nehmen )
3 Gemüsezwiebel(n)
1 EL Kümmel, gemahlen
Salz (aus der Mühle, wenn möglich)
Pfeffer, weiß, (aus der Mühle, wenn möglich)
Fett, für das Blech (Rama Culinesse)
Milch

Nährwerte pro Portion

kcal
1498
Eiweiß
93,09 g
Fett
114,49 g
Kohlenhydr.
25,87 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten
Die Brötchen in Milch einweichen (des Geschmacks wegen) und dann ausdrücken. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in feine Ringe schneiden. Knobi schälen und ganz fein hacken (oder Paste nehmen). Alles zusammen mit den Eiern gut unter das Fleisch kneten, pfeffern und salzen. Gut eine halbe Stunde kühl stellen (ziehen lassen).
Nun die Gemüsezwiebeln in feine Ringe und den Speck in Streifen schneiden.
Die Masse auf ein gefettetes Blech geben und gleichmäßig verteilen. Nun die Gemüsezwiebeln, mit dem Speck, Käse und Kümmel über die Masse verteilen. In dem auf 200°C (Ober- Unterhitze) vorgeheizten Backofen ca. 1 Std. backen.
Vor dem Servieren mit den Schnittlauchröllchen bestreuen.

Dazu Ciabattabrot reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.