Paprika-Schafskäse Salat


Rezept speichern  Speichern

partygeeignet

Durchschnittliche Bewertung: 4.35
 (24 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 31.07.2011



Zutaten

für
6 Paprikaschote(n), gelb, rot und grün
4 m.-große Tomate(n)
2 Pck. Schafskäse, oder Feta
1 Glas Oliven, (Kräuteroliven trocken eingelegt)
3 Knoblauchzehe(n)
½ EL Gemüsebrühe, instant
1 EL Tomatenmark
½ EL Senf, (mittelscharf)
1 EL Ketchup, (Gewürzketchup)
2 TL Sambal Oelek, (oder mehr wers schärfer mag)
½ Bund Basilikum
1 EL Öl
Salz und Pfeffer
Curry
Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Paprika in mundgerechte Stücke schneiden. Tomaten würfeln.
In einer großen Pfanne (mit Deckel) Öl erhitzen, Knoblauch pressen und mit dem Paprika bei mittlerer Hitze anbraten. Mit Gemüsebrühe, Tomatenmark, Senf und Ketchup würzen. Tomaten hinzufügen, umrühren und mit den übrigen Gewürzen abschmecken.
Nun den Herd abstellen und den Deckel auflegen, 3-4 Min. ziehen lassen.
Danach den klein geschnittenen Basilikum und die Oliven unterheben. Alles in eine Schüssel füllen und etwas abkühlen lassen.
Den Schafskäse in kleine Würfel schneiden und vorsichtig unterheben.

Dieser Salat ist die Erfindung meines Mannes und wird bei uns auf jeder Party gewünscht.
Man kann den Salat lauwarm oder kalt genießen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Monika-Alexandra

Sehr sehr lecker. Wird es wieder geben! Danke für das Rezept.

29.12.2018 13:14
Antworten
Hans-Christeleit

hanschristeleit@gmail.Der Beste Salat den ich in 40 Jahren kochen gemacht habe.Da darf ihr Mann weiter abheben. Dankeschön

30.03.2018 19:35
Antworten
Eisvolk

Das ist ja mal ein toller Kommentar Dankeschön .Mann ist auch schon abgehoben. Grins,Grins

31.03.2018 09:06
Antworten
Sylvia_dortmund

Wirklich sehr lecker, mal was ganz anderes! Kommt definitiv ins Repertoire.

01.12.2017 21:13
Antworten
LilaMaus

Der Waahnsinn!!!!

14.11.2017 21:03
Antworten
angelika1m

Hallo, wir haben die Hälfte der angegebenen Menge als Abendessen zu Zweit verputzt. Uns hat die Würzmischung dazu sehr gut geschmeckt ! Ich habe auch schwarze Oliven genommen und zusätzlich mit getrocknetem Basilikum gewürzt. LG, Angelika

05.09.2013 22:00
Antworten
bibibeate

Hallo, wir, meine Tochter, und ich finden deinen Salat Spitze. Ich habe rote und gelbe Paprika dazu genommen und schwarze und grüne Oliven. Etwas knuspriges Brot dazu. Sehr lecker. lg bibi

05.09.2013 10:11
Antworten
alaKatinka

Hallo Jutta, sehr, sehr lecker der Salat deines Mannes. Hat er gut gemacht. Hatte rote Spitzpaprika und schwarze Oliven. Werde ihn bestimmt nochmals machen. LG Katinka

02.09.2013 23:06
Antworten
Eisvolk

Liebe Katinka Danke für dein Lob ,werde es an meinen Mann weiterleiten,bin froh das der Salat geschmeckt hat. LG Jutta

03.09.2013 18:17
Antworten
Eisvolk

Hallo wollte nur mal kurz sagen,für das Bild habe ich nur die Hälfte des Rezepts zubereitet.Es ist natürlich auch alltagstauglich und nicht nur für Partys. LG Jutta

30.08.2011 19:14
Antworten