Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.07.2011
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 189 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.07.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

600 g Fischfilet(s) (z.B. Rotbarsch-, Kabeljau-)
100 g Mehl
Ei(er)
250 g Glasnudeln
2 Stiele Koriandergrün
 n. B. Öl zum Frittieren
  Sauce (Asiadip) nach Wahl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Fisch in große Würfel schneiden. Das gesiebte Mehl mit 200 ml Wasser in einer Schüssel gut verrühren und dann das Ei unterrühren. Währenddessen die Glasnudeln nach Packungsanleitung zubereiten.

Das Frittierfett im Wok oder in der Fritteuse auf ca. 170°C erhitzen. Den Fisch durch den Teig ziehen und portionsweise frittieren. Zusammen mit den Nudeln und dem Dip servieren. Mit dem Koriander garnieren.