Feines Rinderragout a la Fletcher


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 30.07.2011



Zutaten

für
1 kg Rindfleisch, (Hüfte)
100 g Schinkenspeck
250 g Schalotte(n)
50 g Butterschmalz
2 Möhre(n)
300 g Champignons, frisch, ganze
1 Zitrone(n), (unbehandelt)
1 Flasche Rotwein, (trocken) z.B. ein Bongeronde
1 TL Thymian, (frisch)
2 Lorbeerblätter, (ganz)
3 EL Tomatenmark
1 Orange(n), den Saft
Mehl
½ TL Cayennepfeffer
Zucker
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden
Fleisch in mundgerechte Würfel, Schinkenspeck in feine Streifen schneiden. Möhren schälen und würfeln. Schalotten schälen und halbieren.
Die Hälfte des Butterschmalzes in einem Topf erhitzen. Das Fleisch mit Cayennepfeffer würzen, mit Mehl bestäuben und rundum scharf anbraten.
Speck in einer Pfanne auslassen. Möhren und Schalotten zugeben und kurz mit andünsten. Tomatenmark zugeben und mit Rotwein ablöschen, aufkochen und über das Fleisch geben.
Thymian, Lorbeer, 1/2 TL Zucker, 1/2 TL abgeriebene Zitronenschale und den O-Saft dazugeben. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 2 Std. schmoren.
In der Zwischenzeit die Pilze putzen und im restlichen Butterschmalz anbraten. Beiseite stellen. Nach Ende der Garzeit zum Fleisch dazugeben und weitere 30 Min. mitschmoren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.