Himbeer-Tiramisutorte


Rezept speichern  Speichern

ohne Backen, mit Alkohol

Durchschnittliche Bewertung: 4.45
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 30.07.2011



Zutaten

für
300 g Himbeeren, TK oder frisch
230 g Löffelbiskuits
500 g Magerquark
250 g Mascarpone
100 g Zucker
2 EL Vanillezucker
5 Blatt Gelatine
200 ml Sahne
40 ml Espresso
40 Amaretto
Kakaopulver, zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 30 Minuten
Den Springformrand einer 26er Form auf eine Tortenplatte (mit Tortenunterlage oder Backpapier) stellen.
Die Hälfte der Löffelbiskuits in grobe Stücke brechen und in der Form verteilen damit ein Boden entsteht.
Die Gelatine in Wasser einweichen.
Den Quark, die Mascarpone, den Zucker und 1 EL Vanillezucker verrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Quarkcreme heben. Die Gelatine bei milder Hitze schmelzen. Etwa 2 EL der Quarkcreme zunächst in die Gelatine rühren. Dann diese unter die restliche Quarkcreme rühren. Knapp die Hälfte dieser Creme auf dem Löffelbiskuitboden verteilen und glatt streichen.
Die Himbeeren (TK-Himbeeren müssen nicht erst auftauen) darauf verteilen und mit einem El Vanillezucker bestreuen.
Die ganzen Löffelbiskuits nun auf die Himbeeren legen. Den abgekühlten Espresso mit dem Amaretto mischen und damit die Biskuits gleichmäßig beträufeln.
Die restliche Quarkcreme vorsichtig auf den Biskuits verteilen und wellenartig darauf verstreichen.
Die Torte abgedeckt für mind. 4-6 Stunden in den Kühlschrank stellen. Besser jedoch über Nacht, dann sind die Löffelbiskuits schön durchgezogen.
Vor dem Servieren den Springformrand entfernen und die Oberfläche mit Kakaopulver bestäuben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chrissilight1

gerade tum zweiten mal gemacht sehr sehr lecker 5**

22.02.2017 22:05
Antworten
floridalady87

Hallo Chrissilight1, vielen Dank :) LG floridalady

23.02.2017 19:09
Antworten
floridalady87

Hallo Monika, vielen Dank für die vielen tollen Bewertungen und die ***** :) Werd mal nach den Bildern sehen, kannst sie auch hier hochladen ;) Liebe Grüße Christina

13.05.2013 21:47
Antworten
MoniRigatoni

Hallo Christina, obwohl ich gestern arbeiten musste habe ich am Abend noch schnell deine Tiramisu - Torte zubereitet und sie meiner Tochter ins Schülerwohnheim mitgegeben Die Mädels waren alle restlos begeistert von dem guten Stück ! Ich konnte sie leider nicht probieren, aber ich werde die Torte demnächst für uns zuhause machen. 5 Sterne von 14 angehenden Erzieherinnen die diese Torte verdrückt haben und danke für das tolle Rezept LG und einen schönen Abend.......Monika Übrigens: Du kannst das Bild im Kuchen - Thread begutachten !

13.05.2013 18:53
Antworten
floridalady87

Hallo Garfield2011, auch dir vielen Dank fürs testen und deine Sterne :) Liebe Grüße floridalady

09.03.2012 22:31
Antworten
Akaiya

Lecker, aber sehr mächtig =) Nächstes Mal werde ich die Biscuits in ordentlich Kakao tränken *gg* Und die untere "Ebene" bekommt auch noch eine Kakaodusche *yammi*

25.12.2011 21:46
Antworten
floridalady87

Hallo Manuela, danke! Tolle Idee mit Brombeeren, schmeckt bestimmt auch sehr lecker. Liebe Grüße Christina

27.08.2011 21:26
Antworten
ManuGro

Hallo, bei uns gab es die Torte in Brombeerversion. Sie ist sehr schnell gemacht und ausgesprochen lecker. Vom Kaffee hab ich etwas mehr genommen und auch den Boden leicht getränkt. Fotos sind unterwegs. LG+dks ManuGro

27.08.2011 14:47
Antworten
floridalady87

Hallo golfplatz, danke dir für deine positive Rückantwort und die Sterne (: Liebe Grüße floridalady

26.08.2011 15:36
Antworten
golfplatz

Hallo floridalady87, habe gestern deine Himbeer-Tiramisutorte gemacht. Am Nachmittag kamen einige Arbeitskolleginnen zu Besuch und alle waren von deiner Himbeer-Tiramisutorte begeistert. Danke für dieses einfache und wirklich leckere Rezept. Von mir bekommst du 5*****. Sehr heiße und liebe Grüße aus Österreich

26.08.2011 08:18
Antworten