Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.07.2011
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 1.010 (2)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.07.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

150 g Butter, weiche
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er) (Größe M)
175 g Weizenmehl
1 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
2 TL Backpulver
50 ml Buttermilch
50 ml Saft (Sanddornsaft mit Honig)
25 g Mandel(n), gemahlen
 n. B. Früchte (z. B. Kirschen, Heidelbeeren, Stachelbeeren) oder ca. 75 g Trockenfrüchte (z.B. Pflaumen)
  Papierförmchen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 253 kcal

Für den Teig Butter und Zucker und Vanillezucker zu einer Masse verrühren. Die Eier nach und nach unterrühren (je Ei ca. eine halbe Minute). Das Mehl mit Puddingpulver und Backpulver mischen, sieben und abwechselnd portionsweise mit der Buttermilch auf mittlerer Stufe unterrühren.

2/3 des Teiges in eine Muffinform (für 12 Stück, mit Papierförmchen ausgelegt) geben. Unter den restlichen Teig den Sanddornsaft und die Mandeln rühren, auf dem hellen Teig verteilen. Eine Gabel einmal vorsichtig spiralförmig durch die Teigschichten ziehen.

Nach Belieben die Früchte auf den Muffins verteilen und leicht andrücken. Die Muffinform nun auf einen Rost in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 180°C (Ober-/Unterhitze, Heißluft: Etwa 160°C) ca. 25 Minuten backen. Die Muffins aus der Form heben und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.