Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.07.2011
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 236 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.07.2010
12 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zitrone(n), unbehandelt
200 g Butter
235 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
3 m.-große Ei(er)
250 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
1 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
300 ml Milch
200 g Magerquark
200 ml Sahne
1 kg Beeren, gemischte (Himbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren, Erdbeeren ...)
  Fett für das Blech
 evtl. Puderzucker
 evtl. Melisse - Blättchen zum Garnieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 270 kcal

Den Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze, Umluft: 180°C) vorheizen. Die Zitrone heiß waschen und die Schale abreiben. Den Saft auspressen und beiseitestellen.

Die Butter schaumig schlagen. 175 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker und Zitronenschale unterrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Eier nach und nach unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und kurz unterrühren.

Den Teig auf ein gefettetes tiefes Backblech geben, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Den Zitronensaft mit 1 EL Zucker mischen, den Kuchen mit einer Gabel mehrmals einstechen, mit dem Saft tränken. Einen Pudding aus Vanillepuddingpulver, Milch und dem übrigen Zucker zubereiten, etwas abkühlen lassen. Den Quark unter den Pudding rühren. Die Sahne mit 1 Pck. Vanillezucker steif schlagen und ebenfalls unterrühren.

Die Vanillecreme auf den Teig streichen. Die Beeren waschen und putzen bzw. verlesen. Die Vanillecreme mit den Beeren belegen. Den Kuchen ca. 60 Min. kühlstellen. Man kann ihn dann noch mit Puderzucker bestäuben und mit Melisseblättchen verzieren.