Bewertung
(12) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.08.2011
gespeichert: 601 (1)*
gedruckt: 2.760 (29)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

1 Flasche Wein, (Roséwein)
200 ml Orangensaft, frisch gepresst
Zitrone(n), Bio
Orange(n), Bio
2 EL Zucker
1 Stange/n Zimt
  Eiswürfel, z.B. aus Orangensaft
  Mineralwasser, zum Verdünnen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 223 kcal

Zitrone und Orange abwaschen, vierteln und in Scheiben schneiden.
Orangensaft und Zucker in einer Schüssel oder Bowlenschale verrühren. Zimt sowie die Zitrusfrüchte zufügen und mit dem Wein angießen. Die Sangria mindestens eine Stunde kalt stellen.

Anschließend Zimtstange entfernen und die Eiswürfel zufügen. Die Sangria in dekorative Gläser füllen und mit Strohhalm servieren. An sehr heißen Tagen bei Bedarf mit etwas Mineralwasser verdünnen.

Für die Herstellung einer alkoholfreien Sangria lässt sich prima Traubensaft verwenden. Als Alternative lässt sich eine Original-Sangria mit Rotwein oder eine ebenfalls sommerlich leichte Variante mit Weißwein herstellen. Sehr zum Wohle!
Sangria selber machen
Von: Carsten Dorhs, Länge: 4:43 Minuten