Backen
Kekse
Weihnachten
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Dukaten

Weihnachtsplätzchenrezept von Mama, ergibt ca. 50 Plätzchen.

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 28.07.2011



Zutaten

für

Für den Teig:

200 g Butter, weiche
200 g Zucker
2 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
500 g Mehl

Für die Füllung:

125 g Butter, weiche
100 g Puderzucker
50 g Kakaopulver, ungezuckert
1 Flasche Rumaroma
1 Paket Kuchenglasur, dunkle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 38 Minuten
Die Zutaten den Teig verkneten und kühlstellen. Den Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Teig 3 mm dick auswallen, Formen ausstechen und in der Ofenmitte ca. 8 Minuten backen. Die Plätzchen sollten nicht zu braun sein. Auskühlen lassen.

Aus Butter, Puderzucker, Kakaopulver und Rumaroma eine Creme zubereiten. Falls gesüßtes Kakaopulver verwendet wird, entsprechend weniger Zucker zugeben.

Die Hälfte der Plätzchen damit bestreichen und die andere Hälfte draufsetzen. Nebeneinander auf ein Kuchengitter legen und mit Schokoglasur verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

decibell

Sehr gut. Aber bei den Plätzchen backen 1 TL Backpulver beifügen!!

06.12.2014 15:15
Antworten