Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.07.2011
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 80 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.08.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1000 g Hähnchenbrust oder Putenfleisch, frisch
500 ml Wasser, warmes
  Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
1 Schuss Sojasauce, dunkle
2 Spritzer Sauce (Ketjap Manis)
1 Prise(n) Nelkenpulver
500 g Nudeln
  Salzwasser
1 Stange/n Porree
3 Stange/n Staudensellerie
 etwas Mehl zum Binden
 etwas Wasser zum Anrühren
 n. B. Margarine

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrust oder das Putenfleisch in mundgerechte Happen schneiden. In der Pfanne schön braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer frisch aus der Mühle würzen.

Dann ca. mit 500 ml warmem Wasser auffüllen, 1 Schuss Sojasoße, 1 Msp. Nelkenpulver und 2 Spritzer Ketjap Manis dazugeben, ca. 10 Min. köcheln lassen. Am Ende mit in Wasser aufgelöstem Mehl binden.

In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen und abschütten. Dann Margarine nach Geschmack schmelzen, die in Scheiben geschnittenen Staudenselleriestangen und den in Ringe geschnittenen Porree hinzugeben, kurz anbraten.

Die gekochten Nudeln wieder hinzugeben, mit dem inzwischen fertigen Fleisch auffüllen, mit etwas Muskat abschmecken. Alles kräftig untereinanderrühren und servieren.