Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.07.2011
gespeichert: 56 (0)*
gedruckt: 314 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.02.2003
2.903 Beiträge (ø0,49/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
260 g Hirse, gekochte, ca. 80 g Rohgewicht
50 g Paprikaschote(n), TK in Streifen o. Scheiben
50 g Lauch, TK in Ringen
20  Oliven, schwarz, aus Lake o. Stein, klein schneiden
150 g Maiskörner, mahlen zum Binden
20  Pfefferkörner, mit mahlen
2 TL Kräutersalz
1 Prise(n) Zucker
200 g Wasser, bis 250 g
  Öl, zum Braten

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten von Hirse bis Zucker vermischen, abschmecken, eventuell nachwürzen. Wasser zugeben. Sollte man frische Paprika und Lauch nehmen, wird mehr Wasser gebraucht.
6 Bratlinge formen, Vorsicht! sind sehr weich, aber es klappt. Im heißen Fett bei reduzierter Hitze, ich nehme Stufe 4 von sechs Stufen, braten. Bitte des öfteren Wenden, Mais wird schnell zu dunkel, nimmt auch viel Fett auf.
Bratlinge sind schön knusprig, innen saftig.

Eigenes Rezept