Backen
Ei
Gemüse
Hauptspeise
Party
Rind
Schwein
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Albertos Hackfleischtörtchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. simpel 26.07.2011



Zutaten

für
400 g Hackfleisch, gemischt
7 Ei(er)
100 ml Weißwein, trocken
100 ml Sahne
1 Stange/n Porree, ohne Grün fein gehackt
2 Zehe/n Knoblauch, zermust
100 g Parmesan, gerieben
½ Zweig/e Petersilie, glatte, fein gehackt
15 g Margarine
2 EL Mineralwasser, mit Kohlensäure
2 TL Mehl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden
3 Eier mit 1 El Mineralwasser, 1 Tl Mehl, Salz und Pfeffer verquirlen. In einer großen Pfanne von 28 cm Durchmesser einen Pfannekuchen zubereiten. Genauso auch mit 2 Eiern, ebenfalls 1 El Mineralwasser und 1 Tl Mehl in einer Pfanne von 18 cm Durchmesser einen kleineren Pfannekuchen zubereiten.

Den großen Pfannekuchen in eine Springform von 18 cm legen. Darauf achten, dass die Ränder gleichmäßig hoch sind.

Porree und Hackfleisch anbraten. Wein dazugeben und verdampfen lassen. Sahne dazugeben und stark reduzieren. Vom Herd nehmen und erkalten lassen.

2 Eier gut verquirlen. die Hälfte des Parmesans, Knoblauch, Petersilie untermischen und alles zum Hackfleisch geben und sorgfältig unterrühren. Die Masse in die Springform zum Pfannekuchen geben und gut verteilen. Den kleinen Pfannekuchen als Deckel darauf geben und die Ränder durch pressen verschließen. Restparmesan darauf verteilen.

In dem auf 220° vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen. Hitze auf 150° reduzieren und für ca. 20 Minuten in dem Backofen lassen. Herausnehmen und lauwarm werden lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.