Beilage
cross-cooking
Dünsten
einfach
Gemüse
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Möhren-Senfgurken Gemüse

Passt besonders gut zu Fisch!

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 26.07.2011



Zutaten

für
1 EL Butter
80 g Zwiebel(n) oder Schalotten
500 g Möhre(n)
150 g Gewürzgurke(n) (Senf-, aus dem Glas), abgetropft
50 ml Gemüsebrühe, mild (z.B. Instant)
2 EL Crème fraîche oder Schmand
Salz und Pfeffer
evtl. Meerrettich, geriebener, oder Senf, nach Belieben
Dill oder Kerbel, frisch gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Zwiebel abziehen und fein hacken. Möhren waschen, evtl. mit einem Messer etwas abschaben und längs in ca. 10 cm lange, dünne Streifen schneiden. Senfgurken in kleine Stücke schneiden.

Zwiebelwürfel in heißer Butter kurz anschwitzen, Möhrenstreifen dazugeben und kurz mit anschwitzen. Gemüsebrühe zugießen und ca. 7 - 10 Minuten dünsten, so dass die Möhrenstreifen noch bissfest sind. Senfgurke und Crème fraîche oder Schmand zugeben, mit Salz und Pfeffer und ggf. Meerrettich oder Senf abschmecken. Vor dem Servieren frisch gehackte Kräuter untermischen.

Zu Fisch mit Wildreismischung bzw. kleinen Pellkartoffeln servieren.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

pralinchen

Hallo, ich habe dieses Karotten - Gemüse gestern zubereitet. Uns hat es sehr gut geschmeckt... LG Pralinchen

30.09.2017 13:20
Antworten