Andis heller Tortenboden


Rezept speichern  Speichern

für Cremetorten

Durchschnittliche Bewertung: 4.5
 (62 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 25.07.2011 1469 kcal



Zutaten

für
4 EL Öl
3 EL Wasser
1 EL Essig
120 g Zucker
120 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillinzucker
3 Ei(er)

Nährwerte pro Portion

kcal
1469
Eiweiß
35,69 g
Fett
47,37 g
Kohlenhydr.
221,54 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Öl, Wasser, Eier, Essig mit Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren.
Dann das Mehlbackpulver-Gemisch gut einrühren und den Teig in eine Springform geben.
Bei 200° 5 Min. backen, dann auf 180° runter drehen und weitere 15 Min.fertig backen.(Stäbchenprobe machen)



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nadia-Larissa

Super Kuchenboden, man kann damit viel variieren und er kommt sehr gut an. Ob für Torte oder einfachen Blechkuchen dieses Rezept hat sich bis jetzt immer bewährt. Tolles Rezept danke dafür.

03.04.2020 20:45
Antworten
Veve3686

Geschmacklich ist der Boden wirklich gut. Er klebt leider ziemlich, sodass man ihn mega vorsichtig aus der Form und vom Kuchengitter lösen muss. Er wird allerdings so flach, dass man ihn definitiv nur ein einziges mal teilen kann, und das auch nur, wenn man darin geübt ist.

31.05.2019 10:16
Antworten
Spacegirl1

einen frage mal, ich möchte eine Torte backen und brauche ein paar mehr Schichten. Wenn ich einen Boden backe, wie oft kann ich den Teilen? Zwei oder auch drei mal?

05.02.2019 23:35
Antworten
CherAndi

Hallo Spacegirl1, 3 mal teilen sollte möglich sein. LG! Andi

06.02.2019 09:23
Antworten
CherAndi

Hallo everwonderwhy, ich kann da leider nicht weiterhelfen, da mir das noch nie so passiert ist. LG! Andi

24.01.2019 17:19
Antworten
Papabär91

sehr simpel und gelingt sogar nur mit nem schneebesen :p

25.11.2011 15:30
Antworten
CherAndi

Hallo Papabär91! Wenn ein Rezept einfach und gut ist, wird es sicher irgendwann sehr beliebt. Ich hoffe er hat auch noch geschmeckt. Danke für den Kommentar! Liebe Grüße! Andi

25.11.2011 19:40
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Andi, danke für die super schnelle Antwort. Ich werde ihn morgen backen und dir dann berichten wie er mir gelungen ist. Sylvi

18.10.2011 20:47
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, dein Rezept hört sich gut an.Habe aber noch eine Frage ehe ich denn Boden backen kann. Soll der Ofen vorgeheizt werden oder nicht? Danke! LG. Sylvi

18.10.2011 20:23
Antworten
CherAndi

Hallo Sylvi! Ich habe den Tortenboden mit Heißluft gebacken und ohne vorheizen. Es liegt allerdings auch am Ofen ob vorgeheizt werden muss oder nicht. Ich wünsche gutes Gelingen und guten Appetit! Liebe Grüße! Andi

18.10.2011 20:34
Antworten