Backen
Kuchen
Ostern
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Carrot Cake mit karamellisierten Walnüssen

saftig, aromatisch und vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 25.07.2011



Zutaten

für
340 g Zucker
240 ml Pflanzenöl
240 g Mehl, evtl. vollkorn
3 TL Sojamehl
6 EL Wasser
2 TL, gestr. Zimtpulver
½ TL Natron
1 TL, gehäuft Backpulver
1 Vanilleschote(n), das Mark davon
½ TL Salz
1 Prise(n) Muskat
5 m.-große Karotte(n), geschält und geraspelt
130 g Walnüsse, gehackt
Fett für die Form

Für den Guss: (Frosting)

225 g Frischkäse, natur, vegan, z.B. von Tofutti
180 g Puderzucker
½ Vanilleschote(n), das Mark davon

Für die Glasur: (Topping)

70 g Walnüsse
1 EL Margarine, vegane
2 EL Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Zuerst den Ofen auf 165°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine 24er Springform gut einfetten.

Das Sojamehl mit dem Wasser gut verrühren und dann zusammen mit dem Öl und dem Zucker in einer großen Schüssel zusammenmixen. Nun das Mehl mit dem Natron und dem Backpulver dazusieben, Salz, Zimt, Vanillemark und Muskatnuss dazugeben und ca. eine Minute gründlich unterrühren. Nun die Karotten und die Walnüsse unterheben.

In die Springform geben und die Oberfläche glatt streichen. Jetzt etwa 50 Minuten backen, wenn die Stäbchenprobe bestanden ist, aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Für das Frosting alle Zutaten gründlich vermengen, bis eine glatte und cremige Masse entstanden ist. Auf dem ausgekühlten Kuchen gleichmäßig verteilen.

Für das Topping eine beschichtete Pfanne erhitzen, darin die Margarine schmelzen. Die Nüsse zugeben, den Zucker drüberstreuen und unter Rühren karamellisieren lassen. Herausnehmen und auskühlen lassen und anschließend auf dem Kuchen verteilen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.