Quarkbällchen /-küchel


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.43
 (211 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 11.04.2004 68 kcal



Zutaten

für
3 Ei(er)
5 EL Zucker
75 g Butter, zerlassene
1 Pck. Vanillezucker
250 g Quark
300 g Mehl
½ Pck. Backpulver
Schmalz, zum Aausbacken

Nährwerte pro Portion

kcal
68
Eiweiß
2,12 g
Fett
3,01 g
Kohlenhydr.
8,01 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Aus den angegebenen Zutaten einen Teig herstellen.
Schmalz erhitzen. Mit zwei Löffel kleine Bällchen abstechen und im Fett rausbacken dabei einige Male wenden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

EundJ

...hab mich soeben auch den Quarkbällchen versucht - habe keine Bällchen hinbekommen :-( aber geschmacklich einfach top! Wird es nun öfter geben, damit ich mich im Bällchen Formen üben kann ;-) liebe Grüße und danke für das tolle Rezept

05.03.2017 08:47
Antworten
sejidah

Sehr lecker sind die Quarkbällchen! Danke für das Rezept. :)

04.03.2017 10:33
Antworten
Backfee2010

Wie viele Quarkbällchen kriegt ihr da raus?

17.02.2017 18:21
Antworten
Lilarumpel

Hallo Ich finde sie echt lecker..... habe aber 4 Eier genommen.... Es braucht ein bisschen Übung um sie Rund zu bekommen....finde ich.....aber egal wie sie aussehen hauptsache sie schmecken

25.12.2016 11:41
Antworten
Lunchen22013

Das Rezept habe ich heute das erste mal ausprobiert und ich muss sagen es ist sehr lecker. :-)

06.02.2016 20:44
Antworten
miss28

Hallo Kimble, habe die Quarkbällchen soeben gemacht. Habe aus Versehen 500 g. Quark genommen. Aber die waren ja super lecker! Großes Kompliment für dieses Rezept. Liebe Grüße miss28

05.02.2005 12:52
Antworten
Mondstein35

MMMMMMMMMMMMMMMMhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh, wirklich super lecker. War der Sonntagsrenner hoch zehn. Mach ich garaniert wieder. Liebe Grüße Mondstein

23.01.2005 22:07
Antworten
secretservice

Megajamjam Super Rezept..... nun macht die Bäckerei hier im Dorf pleite...hihi Habe direkt mal ein Foto mit hochgeladen, allerdings ist der Teller leer bis es eingefügt ist (ca 24 stunden) mfg secretservice

14.01.2005 21:07
Antworten
crazybee

Klasse, ich hab unter den teig noch Rosinen gemischt .nach dem ausbacken in Zimt und Zucker gewälzt, ist auch lecker :-)

05.12.2004 14:02
Antworten
alina1st

Mmmmh..... scheint das Rezept gewesen zu sein dass ich gesucht habe:D schmecken fast wie die Quarkinis vom Bäcker!Klasse Rezept! lg alina

26.05.2004 14:21
Antworten