Bewertung
(103) Ø4,51
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
103 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.07.2011
gespeichert: 2.407 (7)*
gedruckt: 16.293 (98)*
verschickt: 79 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.05.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Kohlrabi
Möhre(n)
500 g Kartoffel(n), vorwiegend festkochende
1 EL Öl
Mettenden (geräucherte Mettwürste)
1 EL Mehl
200 ml Sahne
1 Liter Wasser
1 1/2 TL Salz
2 Prisen Zucker
  Pfeffer
  Muskat
  Kohlrabi, das Grün davon, ersatzweise Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kohlrabi, Möhren und Kartoffeln putzen und in ca 1 cm große Würfel schneiden. In einem großen Kochtopf 1 EL Öl erhitzen und das Gemüse kurz darin anschwitzen lassen, das Wasser angießen und das Salz hinzufügen. Alles ca. 15 Minuten kochen lassen.

Währenddessen die Würstchen würfeln. Sahne mit Pfeffer und Muskatnuss kräftig würzen und das Mehl unterschlagen. Das Kohlrabigrün hacken. Würstchen zum Gemüse geben und etwa 10 Minuten kochen lassen. Dann Sahne und Kohlrabigrün hinzufügen, aufwallen lassen und nochmals vorsichtig abschmecken.

Eignet sich gut zum Einfrosten.