Château de Moreilles

Château de Moreilles

Rezept speichern  Speichern

Kirschtorte mit Schattenmorellen (Sauerkirschen)

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 24.07.2011



Zutaten

für

Für den Mürbeteig:

150 g Mehl
100 g Butter
50 g Zucker

Für den Teig:

6 Eigelb
50 g Zucker
100 g Butter
1 Zitrone(n), Abrieb Bio
6 Eiweiß
1 Prise(n) Salz
150 g Zucker
150 g Mehl
150 g Speisestärke
½ Pck. Backpulver
500 g Sauerkirschen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Vorbereiten:
Sauerkirschen entsteinen oder ein Glas gut abtropfen lassen.
Springformen, 26 cm, mit Butterbrotpapier auslegen oder Aluring mit Backpapier einschlagen.
Mit den Zutaten für Mürbeteig einen Teig herstellen, in die Form eindrücken, den Boden mit einer Gabel einstechen und 10 Min bei 170° C vorbacken. Der Mürbeteig kann schon leicht hellbraun sein.

Rührteig:
Mehl, Weizenstärke und Backpulver sieben. Weiche Butter mit Eigelb, Zitrone und den 50 g Zucker schaumig rühren. Eiweiß mit Salz und Zucker schlagen. Mit einem Kochlöffel in die Eigelbmasse das gesiebte Mehl und das Eiweiß melieren (darunter mischen).
Kuchenteig in die abgekühlte Form mit dem Mürbeteig einfüllen. Kirschen verteilen und bei 180° C etwa 60 Min backen. (Stäbchenprobe) Ausgekühlt mit Puderzucker bestäuben.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.