Dessert
Frucht
Frühling
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tante Inges Erdbeer Götterspeise

Dessert für gewisse Stunden ... oder einfach nur für so

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 24.07.2011



Zutaten

für
4 Blätter Gelatine, weiße
2 Blätter Gelatine, rote
400 ml Saft (Rhabarbersaft
5 EL Konfitüre (Erdbeer)
2 EL Zitronensaft
300 g Erdbeeren
Sahne, geschlagen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 12 Stunden 25 Minuten
Die Gelatine im Saft und der Marmelade nach Packungsanweisung auflösen. Die Erdbeeren klein schneiden und in Dessertschalen verteilen, die gelöste Gelatine darübergeben.

Über Nacht kaltstellen. Mit Schlagsahne kühl servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KochMaus667

Hallo Tante_Inge, dieses Dessert kenne ich auch. Nur nehme ich keine Marmelade, aber dafür 2 EL Zucker und statt der Erdbeeren 150 g Himbeeren. Aber ein super leckeres Dessert. Statt Sahne schmeckt auch gut Vanillesoße. 5***** von mir! LG Jutta

26.05.2013 20:38
Antworten