Dünsten
einfach
Fleisch
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Nudeln
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Leckere Reste-Nudeln

war überraschend lecker, darum landet das Rezept hier

Durchschnittliche Bewertung: 2.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 23.07.2011 889 kcal



Zutaten

für
200 g Hackfleisch
1 Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
100 g Schinken, gewürfelt
400 g Nudeln
1 EL Senf
2 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer
2 EL Olivenöl
1 Paprikaschote(n)
100 g Käse, gerieben Pizzakäse

Nährwerte pro Portion

kcal
889
Eiweiß
46,14 g
Fett
33,44 g
Kohlenhydr.
99,49 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung kochen.

Zwiebel und Knoblauch fein hacken, mit Hackfleisch und Schinkenwürfeln in Olivenöl anbraten. Paprika in Würfel schneiden und hinzugeben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark und Senf dazugeben und gut untermischen, noch etwa 5 min. weiterdünsten.

Nudeln abgießen, Hackfleischmischung und Käse dazugeben und gut vermengen, bis der Käse schmilzt und Fäden zieht.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

laurinili

Hallo, naja, als Resteverwertung würde ich dieses leckere Essen nun gerade nicht bezeichnen. Hat alles sehr gut zusammen gepasst. LG Laurinili

30.10.2016 16:50
Antworten
Pacco1995

Lecker, kann man machen.

02.09.2016 20:31
Antworten
jawa2

Hallo, Das hört sich gut an. da weiss ich gleich was es Morgen gibt. Hab noch etwas geräucherten Bauch und eine Zuccini im Kühlschrank. die werde ich gleich mit verarbeiten. mfg Jawa2

24.07.2011 09:42
Antworten