Dünsten
einfach
Fisch
Hauptspeise
Saucen
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schollenfilets mit Lachs und Senf-Vanillesauce

Schollenröllchen gegart in Backpapier

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 23.07.2011



Zutaten

für
2 Scheibe/n Fischfilet(s), (Schollenfilet)
2 Scheibe/n Lachs, frischer (dünne)
1 Bund Schnittlauch
etwas Dill

Für die Sauce:

4 cl süße Sahne
½ Vanilleschote(n)
2 EL Dijonsenf
etwas Limonensaft
3 TL Butter, kalte
Salz und Pfeffer
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Zwei Bögen Backpapier zurechtschneiden und für ca. 5 Minuten in Wasser einweichen, um es elastischer zu machen.
Jeweils ein Schollenfilet mit einer dünnen Scheibe frischem Lachs belegen und das Schollenfilet vom Schwanz zum Kopf aufrollen. Die Haut muss innen liegen, damit das Röllchen später nicht auseinanderfällt.
Jedes Schollenröllchen in einen Bogen eingeweichtes Backpapier einschlagen und die Enden wie ein Bonbon gut verschließen.
Die Schollenröllchen in eine Auflaufform legen und für 20 Minuten bei 160° (Ober- und Unterhitze) im vorgeheizten Backofen garen.

Während der Fisch im Backofen gart, wird die Sauce vorbereitet:
Die 4 cl Sahne mit 4 cl Wasser mischen und erhitzen. Das Mark einer halben Vanillestange dazugeben und ca. 10 Minuten ziehen lassen (nur leicht köcheln lassen). 2 EL Dijonsenf hinzugeben und mit dem Schneebesen verrühren.
Sauce jetzt nicht mehr kochen, da sonst die Sauce durch den Senf gerinnen könnte.
Mit Salz, Zucker, Pfeffer und etwas Limonensaft abschmecken. 3 Teelöffel eiskalte Butter dazugeben und nochmals mit dem Schneebesen aufschlagen.

Nach Ende der Garzeit die Schollenröllchen auspacken und neben Bandnudeln oder Kartöffelchen auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Senf-Vanillesauce servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sphinx59

Hallo, Wir haben gerade fertig gegessen. Alle waren total begeistert, besonders von der Sosse. Dieses Gericht gab es nicht zum letzten Mal. Sehr.lecker ! Grüsse Barbara

20.11.2014 22:44
Antworten
angelika1m

Hallo, den Geschmack dieses tollen Fischgerichtes kann man nicht beschreiben sondern muss man einfach so wie angegeben, ausprobieren ! Garzeit war bei mir genau 20 Minuten. Sehr, sehr lecker !!! LG, Angelika

09.05.2012 21:48
Antworten