Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2011
gespeichert: 129 (0)*
gedruckt: 1.214 (6)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.02.2004
14.113 Beiträge (ø2,53/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1,2 kg Schweinefleisch aus dem Rücken ca. 1-1,2 Kg
250 ml Weißwein, trocken
2 Zweig/e Majoran, nur Blätter fein gehackt
2 Zweig/e Thymian, nur Blätter fein gehackt
3 Zweig/e Rosmarin
3 Zehe/n Knoblauch,gepellt und fein gehackt
2 Stange/n Staudensellerie, fein gehackt
Frühlingszwiebel(n), fein gehackt
1 Stange/n Porree, nur das Weiße fein gehackt
500 g Kartoffel(n), kleine (Bratlingen) gewaschen
500 g Zwiebel(n), kleine gepellt
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch längs aufschneiden bzw. ausrollen. Salzen, pfeffern, mit den gehackten Kräutern und Knoblauch belegen. Fleisch wieder einrollen und wie einen Rollbraten mit einem Garn binden. Die Rosmarinzweige unter das Garn rundherum klemmen. Außen salzen und pfeffern. Eine Stunde zugedeckt ruhen lassen.

Fleisch rundum stark anbraten, herausnehmen.
Kartoffeln, Zwiebeln in eine Kasserolle geben, das Fleisch darauf legen und Sellerie, Frühlingszwiebeln darauf verteilen. Weißwein darauf gießen und zugedeckt mehr oder weniger 40 Minuten auf 180° garen. Ab und zu das Fleisch umdrehen.
Die letzten 5-10 Minuten Hitze auf 220° erhöhen und auf Heißluft umstellen.