Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2011
gespeichert: 30 (0)*
gedruckt: 759 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.11.2010
1.619 Beiträge (ø0,52/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1000 g Rindfleisch, nicht zu mager, z.B. Zungenstück, Bug, Schulter, gewürfelt
1 EL Schmalz
4 Zehe/n Knoblauch, gewürfelt
  Salz
  Pfeffer
1 EL Kreuzkümmel
4 dicke Zwiebel(n), gewürfelt
3/4 Liter Fleischbrühe
1000 g Weißkohl, geschnitten
500 g Suppengrün (Sellerie, Porree,Möhre), geputzt, in kleine Würfel geschnitten
800 g Kartoffel(n), gewürfelt
 viel Kümmel
 n. B. Maggi

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch im Schmalz anbraten, dann würzen. Die Zwiebeln zugeben, 10 Min. schmoren lassen, dann die Brühe angießen und 40 Min. köcheln, bis das Fleisch ziemlich weich ist. Die Gemüse zugeben und den Kümmel einrühren, evtl. Brühe ergänzen. Alles aufkochen lassen und 30 Min. langsam weiterköcheln. Nochmals abschmecken und mit Maggi abrunden.

Da ich 2 x 2 Portionen einfriere, koche ich zu jeder Mahlzeit Kartoffeln in Würfeln frisch dazu, da sie beim Einfrieren Konsistenz und Geschmack verlieren und nach dem Auftauen nicht mehr so gut sind.