Amerikanische Gurkensuppe mit Mais, kalt


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

kalte Erfrischung an warmen Tagen

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 22.07.2011



Zutaten

für
1 Salatgurke(n), geschält
2 Zehe/n Knoblauch
1 Becher Schlagsahne
500 g Joghurt
2 TL Dill
1 Prise(n) Sellerie, getrockneten
½ Dose Mais
Salz und Pfeffer
Muskat
1 Spritzer Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Knoblauch schälen und mit Sahne, Joghurt und gestückelter Gurke im Mixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Dill, Sellerie, Muskat und Zitronensaft abschmecken. Jetzt am besten 1 Stunde kalt stellen, muss aber nicht sein wenn die Zutaten aus dem Kühlschrank kommen.
Auf 4 Teller aufteilen und den Mais gleichmäßig auf die Teller verteilen.

Butterbrot eignet sich bestens als Beilage.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lapidar67

Hello together Die Suppe wird weniger mastig, wenn man Joghurt durch Milch ersetzt und ca. 1.5 x Rahm verwendet. Statt Sellerie kann man auch wenig Fenchel verwenden (auch für Fenchel-Hasser geeignet :-))

29.05.2016 06:28
Antworten
LiliVanilli

Hallo ! Die Suppe gab es heute, sie hat uns allen sehr gut geschmeckt. Ich verwende statt Sahne gern den griechischen oder türkischen Joghurt, das macht die Suppe frischer.... Vielen Dank für das Rezept! LG LiliVanilli

06.09.2011 14:52
Antworten