Ragout vom Straußenfleisch mit Sherry und Pilzen

Ragout vom Straußenfleisch mit Sherry und Pilzen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 22.07.2011



Zutaten

für
500 g Straußenfilet(s), in Streifen geschnitten
1 große Zwiebel(n), in feine Streifen geschnitten
10 Zwiebel(n) (Perl-)
1 EL Senfsamen, braun
1 EL Mehl
2 Würfel Fleischbrühe, zerbröselt
4 EL Sherry, süß
Salz
Pfeffer
300 g Champignons, oder Pfifferlinge
2 EL Petersilie, fein gehackt
etwas Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Öl im Topf erhitzen, Zwiebeln darin andünsten, Senfsaat dazugeben. Fleisch mit Mehl bestäuben. Wenn die Senfsaat anfängt, im Topf zu springen, Fleisch zufügen und braun anbraten. Sherry und Brühwürfel zufügen. Wasser angießen und ca. 30 Minuten köcheln lassen. Pilze zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Petersilie unterheben.

Als Beilage passen Polenta und Salat.

Tipp:
Ich nehme anstatt der Perlzwiebeln lieber mehr normale Zwiebeln und ersetzte den süßen Sherry durch trockenen oder Weißwein.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.