Backen
Dessert
Eis
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gefrorener Walnuss-Bananenkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 22.07.2011



Zutaten

für
1 Pck. Mürbeteig
1 Liter Eis (Vanille-)
350 g Banane(n), zerdrückt
125 g Walnüsse, geröstet
200 g Bonbon(s) (Toffee-), zerteilt
250 ml Schlagsahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden 55 Minuten
Mit dem fertigen Mürbeteig eine Tarteform auslegen und nach Packungsanweisung goldgelb backen und auskühlen lassen.

In einer Schüssel mit einem Holzlöffel das Vanilleeis, die Bananen, die Walnüsse und die zerteilten Toffees mit Sahne vermischen. In die gebackene Teigform füllen und mindestens 4 Std. lang ins Gefrierfach geben.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.