Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.07.2011
gespeichert: 36 (0)*
gedruckt: 326 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.05.2005
23 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Spaghetti
  Salzwasser
1 m.-große Schalotte(n)
2 Zehe/n Knoblauch
2 große Frühlingszwiebel(n), bei Kleinen etwas mehr
75 g Sellerie
150 g Möhre(n)
150 g Zucchini
1 EL Olivenöl
400 g Tomate(n), feinstückige aus der Dose
  Thymian, möglichst frisch
  Rosmarin, möglichst frisch
2 EL Tomatenmark
100 ml Portwein, rot
  Salz und Pfeffer
50 g Parmesan
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Packungsweisung im Salzwasser al dente kochen. Sämtliches Gemüse sehr fein würfeln.

Die Zwiebeln, die Schalotte und die Frühlingszwiebeln im Öl anschwitzen. Die restlichen Gemüse dazugeben und kurz mitdünsten. Das Tomatenmark dazugeben und anschwitzen. Die Kräuter und die Tomaten in die Gemüsemischung geben und ca. 15 Minuten garen.

Mit Pfeffer und Salz und eventuell Thymian und Rosmarin sehr kräftig abschmecken. Den Parmesan reiben. Die Nudeln mit der Gemüsebolognese und dem Parmesan servieren.