Vorspeise
kalt
Backen
Europa
warm
Party
Schnell
einfach
Fingerfood
Schweiz
Fisch
Snack
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Lachsschnecken

feiner Snack oder Partyfood

Durchschnittliche Bewertung: 4.53
bei 13 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 21.07.2011



Zutaten

für
500 g Blätterteig, ausgewallten
250 g Frischkäse
400 g Räucherlachs
1 Glas Meerrettich

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Frischkäse auf den ausgewallten Blätterteig streichen, mit Lachs belegen und die Meerrettichpaste darauf verteilen. Gut aufrollen und ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Im Ofen bei 180° 25-30 Minuten backen.
Kann warm oder kalt serviert werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

LissyBack

Hallo, ich habe eine Rolle Blätterteig mit Frischkäse bestrichen, mit geräucherter Lachsforelle belegt, diese mit Sahnemeerettich bestrichen und mit Dill bestreut. Sehr lecker, auch am nächsten Tag noch (dann aber nicht mer knusprig). LG, LissyBack

06.04.2019 19:40
Antworten
Hobbykochen

Hallo, super lecker und noch schnell gemacht! Liebe Grüße Hobbykochen

11.03.2019 17:48
Antworten
Dialog

Danke fuer das schoene Bild!! LG Dia

12.03.2019 09:51
Antworten
steffi161180

Einfach nur genial... ich liebe dieser Dinger!volle 5*!!!!!

01.12.2017 15:15
Antworten
Dialog

Danke!!! LG Dia

01.12.2017 16:22
Antworten
alklink

Liebe Dia, danke für das raffinierte Rezept. Die Schnecken waren schnell gemacht und schmecken suuuper! Ich werde das nächste Mal eine mit einigen zusäzlichen Kapern probieren. 5 Sterne haben die Schnecken verdient. Lieben Gruß Anne

26.12.2013 13:58
Antworten
Elefantenheim

Hallo Dialog, vielen lieben Dank für dieses leckere und genial einfache Rezept. Es hat klasse geschmeckt und es war für alle ein Traum, super Klasse, einfach PERFEKT, also auch 5* von mir! LG Elefantenheim

01.04.2012 15:58
Antworten
Dialog

Herzlichen Dank! LG Dia

01.04.2012 16:04
Antworten
fatzi

Hallo, für mich wieder eine neue Idee, was mit Blätterteig zuzubereiten. War lecker und da ich gerne Fisch esse war es was Neues. Könnte mir denken optisch noch was mit einzubringen. Ich denke da an Petersilie, Dill, Basilikum, Spinat,Schnittlauch usw. Grüßle Gisela

07.08.2011 14:43
Antworten
Dialog

Jede zusaetzliche Idee ist willkommen. Danke fuer den Kommentar. LG Dia

07.08.2011 16:08
Antworten