Bewertung
(40) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
40 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.04.2004
gespeichert: 725 (1)*
gedruckt: 12.765 (82)*
verschickt: 97 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 27.09.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
180 g Mehl
2 TL Backpulver
Ei(er)
100 g Zucker
50 g Butter
  Für den Belag:
500 g Quark
1 Dose/n Mandarine(n)
1/2 Tasse/n Öl
1/2 Tasse/n Milch
1 Pkt. Vanillezucker
125 g Zucker
Ei(er)
  Für die Glasur:
2 Pkt. Tortenguss, roten
  Saft der Mandarinen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Zutaten für den Teig bereiten Sie einen Knetteig und geben diesen auf ein gut gefettete Springform.
Die Eier trennen. Das Eigelb mit den anderen Zutaten für den Belag, bis auf das Eiweiß und die Mandarinen gut verrühren. Schlagen sie das Eiweiß sehr steif und heben den Eischnee unter die Quarkcreme. Verteilen Sie die Quarkcreme auf den Teig und belegen Sie die Decke mit Mandarinen.
Den Kuchen bei 175 Grad Umluft ca. 50-60 min backen.
Nach den Auskühlen den Tortenguss mit Mandarinensaft zubereiten und über den Kuchen ziehen.