Asiatisches Risotto

Asiatisches Risotto

Rezept speichern  Speichern

schnell, lecker, gesund und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 20.07.2011



Zutaten

für
500 g Hähnchenfleisch oder Putenfleisch, geschnetzelt
1 Dose Ananas - Stücke
1 Paprikaschote(n), rot
1 Paprikaschote(n), gelb
1 Paprikaschote(n), grün
400 Dose Kokosmilch (400 ml, evtl. fettreduziert)
1 Handvoll Zuckerschote(n)
2 Beutel Reis
2 Zehe/n Knoblauch
2 EL Erdnussbutter (crunchy)
1 kleine Chilischote(n), rot
etwas Salz und Pfeffer
Currypulver
etwas Olivenöl oder Fett zum Anbraten
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Das Fleisch wird in etwas Olivenöl oder Fett in einer großen Pfanne oder im Wok angebraten, bis es gar ist. Die Paprikaschoten in mundgerechte Stücke schneiden und zum Fleisch geben. Die Zuckerschoten als Ganzes, die fein gehackten Knoblauchzehen und die Ananasstücke dazugeben.

Wer es scharf mag, kann eine kleine rote Chilischote fein hacken und hinzugeben. Dann die Kokosmilch hinzugeben und mit einem Deckel bedeckt köcheln lassen. In der Zwischenzeit den Reis nach Anleitung kochen und abseihen.

Den Inhalt der Pfanne im Auge behalten und gelegentlich umrühren. Nach etwa 20 Minuten die Erdnussbutter einrühren und etwa die Hälfte des Ananassaftes aus der Dose dazugeben. Erneut mit dem Deckel abdecken und noch ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Anschließend den Reis zur Soße in die Pfanne geben, gut vermischen und mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Eventuell noch etwas auf mittlerer Hitze köcheln lassen, bis eine cremige risottoähnliche Masse entsteht. Hübsch auf einem Teller anrichten und heiß servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.