Ziegenfrischkäse auf Rosmarincrouton

Ziegenfrischkäse auf Rosmarincrouton

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

kleine schnelle pfiffige Vorspeise

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 19.07.2011



Zutaten

für
4 Scheibe/n Toastbrot
1 Tomate(n)
Butter
Rosmarin, frischer
1 Paket Ziegenfrischkäse, (kann Rolle sein oder die Pyramide)
Thymian, frischer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Sehr schnelle Vorspeise wenn es z.B. Lamm gibt.

Backofengrill vorheizen

Den Toast rund ausstechen (mit einem Glas), die Toastscheiben in aufgeschäumter Butter mit Rosmarin anbraten, dann warm stellen.
Die Tomate in Scheiben schneiden und in derselben Butter kräftig anbraten, mit Salz, Pfeffer und Thymian bestreuen, je eine Scheibe auf je eine Toastscheibe legen, die anderen Toastscheiben werden später die Deckel.
Ziegenfrischkäse in Scheiben schneiden, je eine Scheibe auf den Toast-Tomaten-Turm legen, einmal kurz unter den Grill schieben bis der Käse oben etwas dunkler wird, dann Thymian drüber streuen und den Deckel drauflegen.
Evtl. mit Holzspießchen befestigen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.