Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.07.2011
gespeichert: 29 (0)*
gedruckt: 391 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.07.2008
12.234 Beiträge (ø3,09/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Marone(n), (Esskastanien)
150 ml Milch, frische Vollmilch (3,8% Fettanteil)
250 g Zucker
Vanilleschote(n)
40 g Kakaopulver
40 ml Rum, brauner (54%)
300 ml Sahne, frische
2 TL Vanillezucker
4 EL Schokolade, gehobelte weiße

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Maronen etwa 50 Minuten in wenig Wasser kochen und noch heiß schälen (auch das innere dünne Häutchen entfernen).
In der Zwischenzeit die Milch mit dem ausgekratzten Vanillemark, der ausgekratzten Schote, dem Zucker und dem Kakao verrühren und aufkochen. Vom Herd nehmen, Vanilleschote entnehmen, Rum zugeben. Die Maronen durch eine Kartoffelpresse drücken, Maronenpüree und Milchmasse verrühren. Die Masse auf 4 Dessertteller verteilt erneute langsam durch die Kartoffelpresse drücken. Es soll ein Türmchen wie bei einem Spaghettieis entstehen.
Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und in Tupfen um den Maronenpudding geben. Auf jede Portion einen El gehobelte weiße Schokolade streuen.