Einlauf nach Uromas Art

Einlauf nach Uromas Art

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

2 Min. simpel 18.07.2011



Zutaten

für
20 g Weizenmehl
1 EL Milch, kalt
1 Ei(er)
Salz
Muskat
n. B. Brühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 7 Minuten
Mehl, Milch, Ei, Salz und Muskat gut verquirlen und tropfenweise (evtl. durch die Löcher eines Schaumlöffels oder eines Durchschlages) in die stark kochende Brühe geben. Das Ei muss sofort gerinnen, es müssen große Flocken entstehen. Nach dem Aufkochen die Brühe im zugedeckten Topf so lange stehen lassen (nicht kochen!), bis sie wieder klar ist.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kuchenschleckermaul24

Ich liebe diese Suppe. Sie geht ratz-fatz und schmeckt einfach nur gut. Ich streich die Eiermasse immer durch ein Sieb, dann wirds besonders fluffig. Frischen Schnittlauch am Schluss muss noch rein und dann löffeln!! Lecker!!

15.03.2018 22:59
Antworten
Biggiblue

Hallo Gabriele, genau so hab ich das von meiner Mutter übernommen! Ist eine schnelle Alternative zum Eierstich. LG Biggiblue

19.07.2011 11:46
Antworten