Brotspeise
einfach
Grillen
Party
Schnell
Snack
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Baguettebrötchen mit Knoblauchpaste vom Kugelgrill

in Alufolie bei indirekter Hitze mitgegart

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 17.07.2011



Zutaten

für
8 Baguette(s) -Brötchen, längs aufgeschlitzt
150 g Butter
150 g Frischkäse mit Geschmack, z.B. geröstetem Knoblauch
n. B. Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch und Thymian usw., auch TK)
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Weiche Butter schaumig rühren, den Frischkäse untermischen. Wer mag, kann auch andere Geschmacksrichtungen ausprobieren. Kräuter hacken und untermischen. Lecker ist ein Gemisch aus Petersilie, Schnittlauch und ein bisschen Thymian. Salzen.
Die Paste gleichmäßig in die Baguetteschlitze verteilen und die Baguettebrötchen in Alufolie fest einwickeln.

Über indirekter Hitze mit geschlossenem Deckel ca. 10 Min. grillen.

Ich ziehe Baguettebrötchen dem Baguette vor, weil sie einfach weniger Platz einnehmen und sich besser zwischen dem anderen Grillgut "einschieben" lassen. Natürlich kann man das Rezept aber auch genauso gut mit Baguette machen, in das man in gleichmäßigen Abständen Einschnitte mit dem Messer macht, dabei aber nicht zu weit durchschneiden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.