Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.07.2011
gespeichert: 55 (0)*
gedruckt: 632 (2)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2009
1.783 Beiträge (ø0,48/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Schweinesteak(s) vom Hals (a`200 g)
 n. B. Senf, mittelscharfer
 n. B. Mehl
 n. B. Semmelbrösel
Ei(er)
500 g Bohnen, grüne (fertig vorbereitet)
  Salz und Pfeffer
100 g Speck, (Räucherspeckwürfel)
1/2  Zwiebel(n)
1 EL Olivenöl
  Butterschmalz
2 Zweig/e Ysop
2 Zweig/e Bohnenkraut, (Bergbohnenkraut)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Steaks ein wenig plattieren, würzen, auf beiden Seiten mit Senf bestreichen.
In Mehl wenden, anschließend ins verquirlte Ei und dann mit den Semmelbröseln panieren.

Die Bohnen in ca. 15 min in Salzwasser fast gar kochen. Abseihen!
Die Blättchen von den Kräutern abstreifen und klein schneiden!
Die Zwiebel würfeln und zusammen mit den Speckwürfeln in 1 EL Olivenöl auslassen.
Die Bohnen dazu geben, ebenso die Kräuter, würzen und gar ziehen lassen.

Nun genügend Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die Steaks einlegen - sie sollten schwimmen können.
Von jeder Seite ca. 7 min braten, dabei immer wieder heißes Fett mit einem Löffel über den Steaks verteilen!

Anschließend auf einer Warmhalteplatte oder im angewärmten Ofen kurz Saft ziehen lassen und mit den Bohnen zusammen anrichten!

Dazu passen Röstkartoffeln oder Röstiecken!