Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.05.2004
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 577 (3)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.07.2003
30.055 Beiträge (ø5,2/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 EL Butter
400 g Maisgrieß (Polenta)
1 Prise(n) Muskat
1 Zehe/n Knoblauch
60 g Bergkäse, geriebener
2 EL Petersilie, gehackte
600 g Kalbfleisch (Kalbsrücken), ausgelöster
200 g Feldsalat
Kirschtomate(n)
3 EL Öl
1 EL Balsamico

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

2 EL Butter zerlassen, Polenta einrühren und 1 Liter heißes Wasser zugießen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Knoblauch dazupressen. Polenta garen. Dann Käse und Petersilie untermischen. Ofen auf 175° vorheizen. Den Kalbsrücken mit Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer bestreuen und ca. 25 Minuten braten.
Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Den Kalbsrücken mit der Polenta bestreichen, die restliche Butter pinseln. Kalbsrücken unter den Grill schieben und einige Minuten übergrillen. Feldsalat putzen, Tomaten halbieren. Aus Kernöl, Essig, Salz und Pfeffer (nach Gusto etwas Zucker) eine Sauce rühren. Feldsalat und Tomanten damit marinieren. Kalbsrücken in Scheiben schneiden und mit dem Salat servieren.