Bewertung
(5) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.07.2011
gespeichert: 339 (0)*
gedruckt: 2.473 (36)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.07.2008
11.880 Beiträge (ø3,08/Tag)

Zutaten

1200 g Kartoffeln, mehligkochend
150 g Sellerie, fein gewürfelt
1 große Zwiebel(n), gewürfelt
1500 ml Gemüsebrühe
250 ml Sahne, frische
1 Stange/n Lauch (große Stange), in dünne, kurze Streifen geschnitten
250 g Möhre(n), in dünne, kurze Streifen geschnitten
250 g Erbsen, feine, TK
300 g Würstchen (Brühwürstchen), feine, in dünne Scheiben geschnitten
 etwas Salz und Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlener
 etwas Muskat, frisch gemahlener
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln, Sellerie putzen und in Würfelchen schneiden.

Kartoffeln und Sellerie in wenig Salzwasser etwa 15 Minuten kochen, nicht abgießen! Zwiebelwürfel zugeben und alles im Kochwasser pürieren, dann mit Brühe aufgießen.

Das Gemüse putzen, waschen und in feine Streifen schneiden.

Die Suppe mit der Brühe nochmal mit dem Pürierstab aufmixen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzig abschmecken.

Würstchen in Scheiben schneiden. Würstchenscheiben und Gemüse zugeben und 10 Minuten auf kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Die Suppe mit 250 ml Sahne (alternativ halb Milch und halb Sahne) angießen, kräftig unterrühren und weitere 5 Minuten ziehen lassen.