Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Möhren in Estragon-Senf Sauce

ideale Beilage zu Kurzgebratenem

Durchschnittliche Bewertung: 4.1
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 12.07.2011



Zutaten

für
600 g Möhre(n)
1 EL Butter
1 EL Mehl
200 ml Milch
Salz und Pfeffer,
1 Prise(n) Zucker
1 Spritzer Zitronensaft
1 EL Estragon, frischer französischer (ersatzweise getrockneter, dann etwas weniger)
1 TL Senf, (Estragonsenf oder normalen)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Möhren putzen und in Stifte schneiden. Butter zerlassen und die Möhren darin knapp gar dünsten. Herausnehmen. In der verbleibenden Butter das Mehl anschwitzen und mit Milch ablöschen. Aufkochen lassen und kurz weiterköcheln. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Fein geschnittenen Estragon dazugeben und kurz ziehen lassen (nicht mehr kochen). Mit dem Senf pikant abschmecken. Möhren wieder dazugeben und in der Sauce erwärmen.

Anmerkung zum Estragon: Es gibt französischen und russischen. Der russische ist häufiger zu bekommen, aber fast ohne Geschmack. Der französische hingegen hat das volle Estragon-Aroma. Wenn ich Estragon kaufe, probiere ich ein kleines Blättchen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.