Auflauf
Fleisch
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Lactose
Nudeln
Schnell
Schwein
einfach
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Leckerer Nudelauflauf mit Fleischkäse/Leberkäse

günstiges, schnell gemachtes Mittagessen für die ganze Familie

Durchschnittliche Bewertung: 3.96
bei 23 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 12.07.2011 890 kcal



Zutaten

für
500 g Nudeln, ungekocht, z.B. Penne
1 EL Olivenöl
200 g Fleischkäse, fein gewürfelt
1 kleine Zwiebel(n), fein gewürfelt
1 m.-große Paprikaschote(n), fein gewürfelt
2 Dose/n Tomate(n), gehackte Pizzatomaten
200 g Käse, geriebener Emmentaler
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Pizzagewürz
Gemüsebrühe, (Instantpulver)

Nährwerte pro Portion

kcal
890
Eiweiß
35,64 g
Fett
36,34 g
Kohlenhydr.
101,66 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Nudeln gut bissfest kochen und abgießen.

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anschwitzen, dann die Fleischkäsestückchen dazugeben und kurz anbraten, Paprikawürfel zugeben, mit Paprikapulver bestäuben und kurz durchrühren und sofort mit den Tomaten ablöschen. Das Ganze mit Salz, Pfeffer, je nach Geschmack, Pizzagewürz (ich hab das immer vom Gewürzmann meines Vertrauens, dann brauch ich nicht immer die verschiedenen Kräuter zusammenmischen) und ein wenig Gemüsebrühepulver abschmecken und mit den Nudeln in eine Auflaufform schichten.
Mit dem Käse bestreuen und ab in den Ofen bei 200°C für 30 Minuten.

Dazu noch einen bunten Salat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Wolke4

Hallo, uns hat dieser Auflauf sehr gut geschmeckt. Außerdem war er schnell und einfach gemacht. Bei mir wanderten noch ein paar Erbsen hinein die hier so rumstanden. Zucchini kann ich mir auch gut darin vorstellen. Ich hatte kein Pizzagewürz da, habe aber Thymian & Co einzeln hineingegeben. Brühpulver habe ich weggelassen. Nudeln habe ich auch weniger verwendet. Rezept ist abgespeichert Liebe Grüße W o l k e

19.07.2019 21:44
Antworten
Mooreule

Hallo, ein schöner, einfacher und schnell gemachter Auflauf und dazu noch richtig lecker. Hab aber nur 400 g Nudeln genommen, war für uns so genau richtig. Danke für´s einstellen. Liebe Grüße Mooreule

12.05.2019 16:22
Antworten
alteschnepfe

Es schmeckt wie Nudeln mit Tomatensoße und Fleischkäsewürfeln mit Käse überbacken - nicht schlecht, aber auch nichts besonderes.

17.07.2018 15:20
Antworten
danny1979

Ja genau das ist ein alltägliches Essen, geht schnell, gut zur Resteverwertung bei mir...

07.08.2018 00:38
Antworten
KevinsDarling

da ich immer auf der suche nach neuen leberkäse-gerichten bin, musst ich dieses unbedingt testen. die zeit im ofen finde ich zu lange. habe es schon nach knapp 20 min rausgenommen. an dosentomaten gibt es welche, die tatsächlich 'pizzatomaten' heißen. ist eine gute alternative. teste es aber nächste mal mit einem gewürz der art, oregano oder wie auch immer ;)

04.03.2014 20:56
Antworten
danny1979

Danke für das schöne Foto....

20.06.2012 16:37
Antworten
Mary1501

Hallo, gestern gab es bei uns diesen Nudelauflauf. Er hat uns gut geschmeckt,ich habe nur 400g Leberkäse genommen weil es nur diese Menge zu kaufen gibt und ich ungern Reste hab. An Tomaten habe ich 2 kleine Dosenstücke genommen.Das hat völlig ausgereicht. Alles in allem also echt lecker,den mache ich bald mal wieder. Danke für das Rezept!

23.02.2012 13:11
Antworten
danny1979

Man kann den Auflauf auch super mit Fleischwurst machen... gabs erst wieder bei uns.... Liebe Grüße Danny

23.02.2012 00:21
Antworten
Kaefer1209

Bei den Dosentomaten, gibt es da eine genauere Mengenangabe? Kleine Dosen. Hört sich ansonsten sehr lecker an und werde es nachlösten!

26.07.2011 21:41
Antworten
danny1979

Ich glaube Pizzatomaten gibt es in normalen Supermärkten nur in 425 ml Dosen, also ich denk die mittelgroße müsste das dann sein. Liebe Grüße Danny

27.07.2011 03:33
Antworten