Bewertung
(53) Ø4,53
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
53 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.07.2011
gespeichert: 1.983 (4)*
gedruckt: 6.317 (32)*
verschickt: 29 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.01.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Fladenbrot(e)
2 Pkt. Schafskäse
2 m.-große Tomate(n)
1/4 m.-große Salatgurke(n)
Peperoni, eingelegt, mild
 n. B. Salat (Weißkraut-)
 n. B. Pfeffer, schwarz, gemahlen
 n. B. Oregano
 n. B. Knoblauchpulver
 n. B. Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schafskäse in ca. 5 mm breite Scheiben schneiden, großzügig mit den Gewürzen würzen und mit Olivenöl besprenkeln.
Fladenbrot vierteln und in jedes Viertel eine Tasche zum Füllen schneiden. Den Schafskäse in die Fladenbrotviertel legen, jeweils 2-3 Scheiben Tomate und Gurke in die Viertel legen.

Die Brotviertel 90 sec bei 800 W in der Mikrowelle erwärmen. Der Schafskäse schmilzt dabei nicht völlig.
Eine Peperoni und soviel Krautsalat wie gewünscht in die warmen Viertel geben.
Sofort servieren!