Salat
Gemüse
Sommer
Italien
Europa
Vegetarisch
Party
Snack
Frühling
Reis- oder Nudelsalat
Eier oder Käse
Camping
Salatdressing

Rezept speichern  Speichern

Nudelsalat

Insalate Farfalle-Verdura piccante

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 11.07.2011



Zutaten

für
500 g Farfalle
2 große Paprikaschote(n), rot
2 große Paprikaschote(n), gelb
2 kleine Zucchini, (je etwa 150g, geviertelt und in dünne Scheiben geschnitten)
8 Tomate(n), getrocknete und in Öl eingelegte (in kleine Stücke geschnitten)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
75 g Käse, fein geriebener Grana Trentino vecchio (evtl. abderer Grana)

Für das Dressing:

1 Ei(er), frisch (Göße M)
etwas Senf, scharfer
etwas Salz
etwas Pfeffer
200 ml Öl, (Sonnenblumenöl)
100 ml Sahne, frische
1 kl. Dose/n Tomatenmark, (3-fach konzentriert)
1 TL Chilipaste
1 TL Thymian, (frisch gehackte Blättchen
1 Spritzer Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 28 Minuten
Nudeln nach Packungsanweisung kochen, abgießen und in dem Fall kalt abschrecken und so lange mit kaltem Wasser übergießen, bis sie ausgekühlt sind.
Gemüse waschen, putzen und würfeln/in Scheiben/Ringe schneiden. Kräuter waschen, trocknen, Blättchen abzupfen und hacken.
Das Ei (Raumtemperatur) in einen Mixbecher geben, Salz, Pfeffer und Senf zugeben. Mit Öl auffüllen und mit dem Zauberstab (Pürierstab) auf voller Leistung emulgieren, den Stab langsam hochziehen. Die Chilipaste, das Tomatenmark, die Sahne und den Thymian und den Zitronensaft zugeben. Nochmals durchmixen. Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben, Dressing darüber geben, verrühren und mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.