Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.07.2011
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 288 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.05.2010
10 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Rinderfilet(s) -Steaks ( à ca. 150g )
2 EL Öl
200 g Butter
Eigelb
3 EL Weißwein
1 EL Zitronensaft
2 EL Pfefferkörner, grüne, eingelegte

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Steaks waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks darin von jeder Seite ca. 3-4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen.
Für die Hollandaise die Butter in einem Topf kurz aufkochen, den Schaum abschöpfen. Eigelb und Wein in eine Metallschüssel geben, auf dem heißen Wasserbad dickschaumig schlagen. Die geschmolzene Butter tröpfchenweise unter ständigem Rühren zufügen. Sauce mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Grüne Pfefferkörner unterrühren. Steaks mit etwas Sauce servieren. Rest Sauce extra dazu reichen.
Dazu schmecken Kroketten und Blumenkohl mit Brokkoli.
Ich bereite das Gericht öfter mit Schweinefilet-Steaks zu, da diese kostengünstiger sind.